Es sind noch Plätze frei: 2-teiliges Coaching um 20 Euro

Viele Freie kennen das: Man hat eine Geschichte abgegeben und bekommt ein diffuses oder gar negatives Feedback und bleibt damit alleine. Im Rahmen des zweiteiligen Coachings mit der Ö1-Journalistin Andrea Hauer können die TeilnehmerInnen praxisnahe üben, wie sie mit solchen Rückmeldungen produktiv umgehen können: Wo lagen die Probleme? Was kann ich daraus lernen, um das nächste Mal eine bessere Geschichte zu schreiben? Wie kann ich es gut wegstecken, sollte ich zu dem Schluss kommen, dass die Kritik unbegründet war?

Wann? 4. und 11.10.2014, 10 bis 14 Uhr
Wo? fjum_seminarraum, MQM 2 – Neu Marx Karl-Farkas-Gasse 18 – 1030 Wien

Info und Anmeldung: www.fjum-wien.at

Eine Kooperation des fjum_forum journalismus medien wien und der GESPU – Gesellschaft für Publizistik- und Medienforschung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s